© 2021 NEUE PRESSEGESELLSCHAFT

Impressum   |  AGB   |  Datenschutz

Teilnahmebedingungen Bilderrätsel

Veranstalter: Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG, Frauenstraße 77, 89073 Ulm

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert die Teilnehmerin / der Teilnehmer die folgenden Teilnahmebedingungen:

Die Teilnehmerin / der Teilnehmer nimmt unter der Hotline an der täglichen Verlosung teil. Die telefonische Teilnahme kostet 0,50 € pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise teurer. Teilnahmeberechtigt sind Leser der folgenden Zeitungen
(SÜDWEST PRESSE + Partnertitel):









Einfach die Gewinnfrage in Ihrer Tageszeitung beantworten
und für ein Geldpaket entscheiden.
Wählen Sie die Gewinn-Hotline Ihres Wunschpaketes und der Lösung Ihrer Wahl (Endziffer 1 oder 2).

Vor Spielbeginn wurden für alle Gewinne Zeitfenster unterschiedlicher Länge vorgegeben, die per Zufallsgenerator über den Spieltag verteilt werden. Und mit etwas Glück und dem richtigen Zeitfenster können Sie gewinnen!

Wir drücken Ihnen die Daumen.

Geldregen

Das große Lesergewinnspiel

 Ihrer Tageszeitung 

SÜDWEST PRESSE

NWZ

ALB BOTE

METZINGER-URACHER VOLKSBLATT

REUTLINGER NACHRICHTEN

HOHENZOLLERISCHE ZEITUNG

GEISLINGER ZEITUNG

HALLER TAGBLATT

HOHENLOHER TAGBLATT

NEUE KREISRUNDSCHAU

HEIDENHEIMER ZEITUNG

SCHWÄBISCHES TAGBLATT

NECKAR CHRONIK

ZOLLERN-ALB-KURIER

NECKARQUELLE

SCHWÄBISCHE POST

GMÜNDER TAGESPOST

DER TECKBOTE

BIETIGHEIMER ZEITUNG

LAUSITZER RUNDSCHAU

MÄRKISCHE ODERZEITUNG + MÄRKISCHE ZEITUNG (Frankfurt)

MitarbeiterInnen der Neuen Pressegesellschaft mbH & Co. KG und den Partnertiteln der Redaktionsgemeinschaft und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Der/die Teilnehmer/in gibt das Einverständnis, zu diesem Zweck telefonisch kontaktiert zu werden.

Ausgeschlossen sind Personen, die falsche Personenangaben machen, sich unlauterer Hilfsmittel bedienen oder anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Der Gewinnanspruch verfällt, wenn der Gewinner es verweigert, eine schriftliche Erklärung zu Einhaltung der Teilnahmebedingungen abzugeben, sowie dem Veranstalter eine Kopie seines Personalausweises zu Verfügung zu stellen.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist täglich vom 02.11.2021 bis zum 30.11.2021 möglich und endet um 23:59:59 Uhr. Für technische Störungen übernimmt die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG keine Haftung.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Die Gewinnerin/der Gewinner wird spätestens am Folgetag telefonisch in der Zeit von 8:30 Uhr – 11:00 Uhr kontaktiert und benachrichtigt. Die Gewinnerin/der Gewinner erhält den Gewinn unter Angabe der Bankdaten auf ihr/sein Konto überwiesen. Die/der Freitag und Samstagsgewinner/in wird spätestens am darauffolgenden Montag zwischen 08:30 Uhr und 11:00 Uhr angerufen. Der Gewinn wird schnellstmöglich auf das angegebene Bankkonto überwiesen.  

VDie Teilnehmerin / der Teilnehmer willigt im Fall eines Gewinns in die Veröffentlichung ihres/seines Namens und Foto sowie über eine Berichterstattung in folgenden Medien ein: SÜDWEST PRESSE und den Partnertiteln der Redaktionsgemeinschaft und deren jeweilige Online-Angebote wie swp.de. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist ausschließlich der Teilnehmer verantwortlich. Leider können wir nur einen Teil aller Gewinner veröffentlichen – wir bitten diesbezüglich um ihr Verständnis. Gleichzeitig übersendet uns die Gewinnerin/der Gewinner ein Gewinnerfoto.

Das Gewinnspiel „Geldregen“ kann jederzeit ohne Angabe von Gründen eingestellt werden. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter: www.swp.de/privacy - Datenschutzinformation unter: datenschutz@tmia.de.
Die im Rahmen der Gewinnspielteilnahme mitgeteilten Daten werden von unserem Dienstleister, der Telemedia interactive GmbH, gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wie folgt behandelt:

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten sind die Telemedia interactive GmbH, Kochelseestr. 10 in 81371 München, die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG, Frauenstr.77 in 89077 Ulm sowie die Telekom (TELEKOM DEUTSCHLAND GMBH). Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail an datenschutz@tmia.de oder telefonisch unter der 089/53072070. Ihre Daten werden von uns nach Artikel 6, Absatz 1b oder 1a und oder 1f der EU-Datenschutzgrundverordnung zur Vertragserfüllung oder auf Grund Ihrer Einwilligung oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erhoben und verarbeitet. Sie werden für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und nach deren Ablauf gelöscht. Der Verarbeitung können Sie jederzeit per Post, per Telefon oder per E-Mail an datenschutz@tmia.de widerrufen.

Möchten Sie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten gemäß Artikel 15 der der EU-Datenschutzgrundverordnung erhalten oder gemäß Artikel 16 und 17 der der EU-Datenschutzgrundverordnung berichtigen, sperren bzw. löschen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Sie können gemäß Artikel 18 der EU-Datenschutzgrundverordnung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Artikel 21 der EU-Datenschutzgrundverordnung Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Weiterhin können Sie gemäß Artikel 20 der EU-Datenschutzgrundverordnung Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen. Sie können auch gerne online unter datenschutz.tmia.de diese Informationen nachlesen. Bitte beachten Sie, dass unser Haus die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten einhalten muss.